Top

Blog


Warning: implode(): Invalid arguments passed in /kunden/485829_10553/webseiten/steve-rauhut/wordpress/wp-content/themes/awsm-wp/sections/page-blog-4.php on line 26
2017
24 Sep

Liebe Wähler*innen in Berlin-Mitte. Nach einer langen Nacht und wenig Schlaf möchte ich euch nochmals sagen: Vielen vielen Dank für eure Unterstützung! Das bundesweite Ergebnis ist sicher nicht so, wie wir uns das alle gewünscht haben.
Doch unser Wahlkreis kann sich sehen lassen. DIE LINKE Berlin-Mitteist stärkste Partei geworden, und bei den Erststimmen war es ganz, ganz knapp.
Was mir von den letzten Monaten ganz besonders in Erinnerung bleiben wird, sind die vielen Gespräche und die positiven Reaktionen auf linke Politik. Zusammen haben wir gezeigt: Die Hoffnung auf eine bessere Gesellschaft ist da. Eine Gesellschaft, die frei ist von Existenzangst und Hass, die alle an ihr teilhaben lässt, gleich welcher Herkunft und Einkommen. Diese Vision teilen viele Menschen in unserem Bezirk.
Sehr, sehr dankbar bin ich, dass ich diesen Wahlkampf als Teil eines ganz besonderen Teams voller großartiger Menschen erleben durfte, die alle unglaublich viel Zeit, Kraft und Kreativität investiert haben.
Und das starke Wahlergebnis nehmen wir alle sehr gerne als Euren Auftrag, weiter gemeinsam für eine sozial gerechtere Gesellschaft zu kämpfen.
Lasst uns gemeinsam weiter darauf hinarbeiten, dass die Zukunft eine bessere wird. Ob in Familie oder Freundeskreis, ob im Verein oder Gewerkschaft, ob in Partei oder Mieterinitiative: Wir alle wollen Solidarität, Teilhabe und Freiheit.
Packen wir es an! Mit euch, so geht’s!

Und hier noch einige Eindrücke eines großartigen und bewegenden Sommer-Wahlkampfs. 

 

 

15 Sep

Die Aktionen in der letzten Woche überschlagen sich. Ich schulde euch deshalb noch meine Eindrücke vom Wochenende: Am Samstag lud DIE LINKE Berlin-Mitte zum Familiensommerfest ins KREATIVHAUS e.V. ein. Auch ich war natürlich dabei! Am Sonntag mischten wir dann zusammen mit Stefan Liebich und Dietmar Bartsch den Mauerpark mit unserem Wohn(t)raum auf. Viele tolle Leute, die #lustaufdielinke hatten und auch noch eine Menge Portion Spaß mitbrachten.

 

27 Aug

Am Sonntag waren wir am schönen Plötzensee im Wedding. Eine kleine Oase in der Großstadt, wo ich mit vielen interessierten Bürger*in über u.a. Mieten, Renten und schlechte Arbeitsbedingungen reden durfte. Nächsten Sonntag sind wir dann im Schillerpark.
Fotos: (c) Orlando El Mondry  FotoZureal

21122667_1471325569648556_7256228779522020649_o

21167049_1471329279648185_3075721443703392287_o

21125798_1471324916315288_6378611551652761748_o

21167774_1471328842981562_811542953086132359_o

21125550_1471329149648198_6447584033105717957_o

 

21167348_1471328049648308_209379172275223380_o

26 Aug

Wir sind buchstäblich rund um die Uhr unterwegs, um mit den Menschen zu sprechen und sie zu hören. Und ganz gleich ob es bei unseren  Infoständen mit den lustigsten laufenden Plakaten (Kathi, Gerd und Laszlo ihr seid super ! ), dem Haustürwahlkampf  und beim Nachtwahlkampf gemeinsam mit Linksjugend-Solid

die Mehrheit der Menschen wünscht sich eine endlich eine gerechtere Welt. Teilhabe- und Beteiligungsgerechtigkeit im Sinne von leistbaren Mieten und fairen Renten und Löhnen, von denen wir leben können.

Ja, es gibt noch viel zu ändern, also, packen wir es an !

20170826_114314

20170826_103123

IMG_20170827_042108

20170701_124142

 

25 Aug

Heute Nachmittag waren wir wieder mit unserem Wohnzimmer Format „Wohn(T)Raum“ auf dem Leopoldplatz. Besonders bewegt hat mich die Not vieler junger aber auch älterer Menschen, die in prekären Lebenssituationen leben. Um dies endlich zu ändern brauchen dringend die von uns geforderte  Mindestrente von 1.050 Euro pro Monat, den Mindestlohn von 12,00 Euro/ Stunde und die sanktionsfreie Mindestsicherung von 1.050 Euro/monatlich.

21083264_1626868543999688_3271880670373768020_o

21055274_1626868593999683_7185143513589754244_o

21083251_1626868577333018_3341328472063152763_o

21083128_1626868627333013_5295542581693915886_o

21083395_1626868710666338_2681550797509500885_o

21083434_1626868757333000_1530250757896715756_o

21167619_1626868720666337_6273186742305643070_o

 

 

16 Aug

Heute haben wir einen wunderbaren Abend mit tollen Senior*innen aus der Karl-Liebknecht und Spandauer Straße erleben können.
Vielen Dank für Eure Gastfreundschaft und die spannende  Diskussion! 🙂

cof

cof

cof

sdr

cof

 

15 Aug

Der Duft vom leckeren Popcorn, Gitarrenklänge und unsere einladende Sofa-Ecke — Viele Menschen haben den Raum genossen, um Fragen, Ideen und Hoffnungen mit uns zu teilen; und gemeinsam haben wir Lösungsansätze diskutiert, wie wir unsere Gesellschaft positiv verändern können. Und wieder einmal hat sich bestätigt, dass die Sehnsucht nach einer neuen Politik, einer Politik, deren höchstes Ziel  Teilhabe- und Beteiligungsgerechtigkeit ist, unglaublich groß ist.

Fotos: (c) Orlando El Mondry

12

01

07

09

02

10

 

15

Marie-Felix-Simon

13 Aug

Bei schönstem Sonnenwetter hatten wir am Sonntag unser Wohnzimmer-Format „Wohn(T)Raum“ im Weinsbergpark. Es lief super und hat unglaublich viel Spaß gemacht im entspannten Wohnzimmer gemeinsam ins Gespräch zu kommen, Fragen zu beantworten und von unseren Ideen zu erzählen. Und unser Popcorn ist saulecker! Am Dienstag gibt es wieder ab 16uhr ein Wohnzimmer, diesmal auf dem Leopoldplatz beim Café Leo. Schaut vorbei und genießt unser leckeres Popcorn. Wir freuen uns auf Euch und Eure Fragen.  🙂

 

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

SONY DSC

007

003

10 Aug

Die Zukunft der Demokratie liegt in der hörenden und von uns Menschen gemachten Politik. Wir brauchen eine neue Politik, eine Politik, die den Menschen wieder in den Mittelpunkt stellt. Und genau aus diesem Grund sind unsere vielen Infostände und Haustürbesuche so enorm wichtig. In erster Linie wollen wir hören, was die Sorgen und Anliegen der Menschen sind und gleichzeitig ihnen Mut machen und von unseren Ideen für eine sozial gerechte, partizipative und friedvolle Politik erzählen. Hier einige Eindrücke vom Infostand Beusselstraße/ Turmstraße.

Fotos: (c) Orlando El Mondry

13

01

10

05

12

 

10 Aug

In der ver.di Seniorenortsgruppe Mitte ging es heute heiß her! Rentenniveaus, Sicherheitspolitik, aber vor allem hohe Mieten erhitzten die Gemüter. Es wurde deutlich: Nur DIE LINKE zeigt den politischen Willen wirklich grundlegend etwas zu verändern – Wohnungsbau ja, aber nur öffentlich und sozial!

20689982_1611052322247977_4192417103483438268_o

20645143_1611052305581312_8544794067901898218_o

20748425_1611052508914625_4797560140101770418_o